EIN MASCHINENPARK DER ALLE STÜCKE SPIELT

Unser Maschi­nen­park

Unser Maschi­nen­park zeichnet sich durch seine Vielsei­tig­keit aus. Neben dieser Ferti­gungs­tiefe achten wir darauf, dass unsere Maschinen aus techno­lo­gi­scher Sicht stets auf einem aktuellen Stand gehalten werden.

Das ergibt sich aus den techni­schen Anfor­de­rungen, aber auch aus wirtschaft­li­chen Überlegungen.

Konkret umfasst unsere Ferti­gung Maschinen zum Drehen, Fräsen, Schleifen, Quali­täts­si­che­rung und Proto­ty­penbau. Unser Maschi­nen­park wird laufen aktua­li­siert und erweitert.

 

D R E H E N

SPRINT 42

 

max ø 42 mm
max. Länge 320 mm

NLX 2000/500

 

max ø 278 mm
max. Länge 510 mm

NLX 2500/700

 

max. ø 278 mm
max. Länge 705 mm

NZX 2000/800

 

max. ø 320 mm
max. Länge 800 mm

CTX GAMMA 2000

 

max. ø 700 mm
max. Länge 2000 mm

H A R T D R E H E N

WASINO G100

 

max ø 115 mm
max. Länge 50 mm

S C H L E I F E N

KELLENBERGER

 

max. ø 280 mm
max. Länge 1000 mm

TAYO KOKI

 

max. ø 150 mm
max. Höhe 30 mm

F R Ä S E N

DMU 65

 

max. ø 840 mm
max. Höhe 500 mm

DMC 160

 

max. X: 1.600 mm
Y: 1.600 mm
Z: 1.100 mm

LO H N F E R T I G U N G

DMP 70

 

Komplexe Bearbei­tungen
durch optio­nalen 5‑Achs-
Simul­tan­tisch möglich